Wiki

Microsoft Spartan Browser

Spartan - der neue Internet Explorer

Microsoft Spartan Browser Foto: Screenshot Windows 10 Pro Technical Preview - Microsoft
09.04.2015

Spartan soll den Internet Explorer ablösen. Hier ist ein erster Blick auf den neuen Browser von Microsoft.

IE nur noch für legacy Anwendungen

 

Seit Windows 95 ist der Internet Explorer Bestandteil von Windows, jetzt versucht Microsoft ihn durch den Browser Spartan abzulösen. Der Internet Explorer bleibt bestehen, soll jedoch nur noch für sogenannte legacy Anwendungen in Firmen genutzt werden. Das heißt der normale Anwender sollte nicht mehr mit dem Internet Explorer in Berührung kommen. Im folgenden sind einige Neuerungen des Browsers aufgelistet.

 

Notizfunktion

Eine Neuerung die der Spartan Browser mitbringt ist die Notizfunktion. Mit dieser Funktion kann man direkt auf Webseiten malen und wichtige Informationen hervorheben. Ähnliche Funktionen dürften Nutzern von so manchen Smartphones bekannt sein. Danach lässt sich die Seite für später auf OneDrive speichern oder per E-Mail verschicken.

 

Einbindung von Cortana

Cortana, der neue Sprachassistent von Microsoft, wird nicht nur in Windows selbst dem Nutzer zur Verfügung stehen. Cortana wird auch in den Browser integriert. So wird durch einen Rechtsklick auf ein Wort eine Suche eingeleitet oder es wird z.B beim Aufruf einer Restaurant Internetseite automatisch eine Wegbeschreibung zu diesem Restaurant angezeigt.

Cortana arbeitet auch direkt in der Adressleiste und so wird sobald man Wetter schreibt automatisch das Wetter in der Leiste angezeigt.

 

Leseliste und Leseansicht

Wird die Leseansicht (Reading view) aktiviert werden störende Elemente von Webseiten wie Werbung ausgeblendet.

Mit der Leseliste können Webseiten zum späteren lesen gespeichert werden.

 

Neuer Unterbau

Was die meisten nicht merken werden ist, dass der neue Browser auch eine neue Rendering Engine bekommt. So wagt Microsoft einen neuen Start und entscheided sich gegen eine Unterstützung von altlasten. Dem normalen Benutzer sollte dies jedoch nicht auffallen. Die neue Edge Engine von Spartan soll eine bessere Unterstützung von modernen HTML Webseiten bieten.

 

 

 

 

 

 

Spartan Cortana Sprachassistent

Interessante Artikel